Unser Kunde kam mit seinem GLK zu uns, welcher werksseitig mit einem teuren H/K System ausgerüstet wurde. Allerdings hat der serienmäßig verbaute "Subwoofer" in der Reserveradmulde seinen Job so schlecht gemacht, dass kaum Bass zu hören war. Wie sollte er auch, mit kaum Verstärkerleistung, eingezwengt in einem winzigen billig-Plastikgehäuse.
Unsere Lösung für Bass sieht hier etwas anders aus...

Wir haben eine pratische Lösung gezaubert, mit der kein Platz im Kofferraum verloren geht. Der werksseitige Subwoofer flog raus und der neue ETON 10-630HEX Subwoofer wurde in einem robusten MDF Gehäuse in der Reserveradmulde verbaut. Betrieben wird er von einer ETON SDA750.1 Endstufe, welche über ausreichend Kraftreserven verfügt um richtig Laune zu machen.
 
Ergebnis ist ein ungeheuer trockener und präzieser Bass ohne Platzverlust und optische Veränderung.