Klangliche Aufrüstung eines Maserati, der ab Werk kein Soundsystem verbaut hatte.
Außerdem_Dämmung gegen Außengeräusche und klappern.
Dieser nagelneue Maserati Ghibli wurde vom Kunden ohne Soundsystem bestellt - klng dem entsprechend recht "unschön". Zudem hat der Wagen hier und da geklappert und geknarzt. Daher kam er auf uns zu, und bat uns um eine Lösung.
Natürlich haben wir uns diesem Problem gerne angenommen und in gewohnter hfb.audio Manier und unter beibehaltung der originalen Optik gelöst.

Zuerst wurde der komplette Fahrzeugboden mit ETON Dämmmaterial in 4mm Stärke gedämmt. Die Türen wurden mit verschiedenen Materialien von Ground Zero ruhig gestellt.
Als Lautsprecher kamen hinten wie vorne die sehr hochwertigen Lautsprecher von ETON, das 2-Komponenten-System "MAS 160" zum Einsatz.
Die Signalverarbeitung, sowie Verstärkung, wird von einer ETON Stage4 und einer Stage6 übernommen. Das ganze System wurde natürlich auf den Fahrersitz eingemessen, sodass dort der optimale Klang zur Verfügung steht.